« zurück

Projekte zum Thema Berufsorientierung



Inhalte des Projektes:

Schüler erhalten die Möglichkeit, den jeweils am besten geeigneten Beruf auszuwählen. Um dies zu ermitteln, werden die Jugendlich in mehreren Teilschritten auf die Berufswahl vorbereitet:

•    Projektstufe 1: Präsentationsveranstaltungen in der Schule
•    Projektstufe 2: Vertiefte Info-Veranstaltungen im Unternehmen
•    Projektstufe 3: Kurzpraktika in Unternehmen und „Lehrbetrieben" (Betriebstage)

Seit 2008 führt die ZTS GmbH die berufsbegleitenden Projekte erfolgreich durch.

Die ZTS GmbH ist gemäß Auditierungs- und Zulassungsverfahren als Träger nach dem Recht der Arbeitsförderung § 178 SGB III i.V.m. der AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) von der bag cert gmbh zugelassen.

Die Projekte zur Berufsorientierung werden mit Mitteln des ESF (Europäischer Sozialfonds) gefördert.

 

Weitere Infos auch unter: https://www.facebook.com/Betriebstage/