« back

Internationale Konferenz für Materialinnovationen- MatX 2018 - Material Technologies for the Future

Internationale Konferenz für Materialinnovationenvom 27.-28. Juni 2018 in Nürnberg

Nationale und internationale Referenten und Vordenker berichten auf der zweitägigen Konferenz von innovativen Entwicklungen aus der Materialbranche und zeigen, welche Materialien die Zukunft bestimmen und wie der Transfer in potentielle Anwendungen und Businessmodelle gelingen kann.

Leitthemen: Additive Fertigung, Multi-Material-Design und Nachhaltigkeit

Begleitet wird die Konferenz von einer B2B Kooperationsbörse: eine Plattform, zu der sich die Teilnehmer mit einem Onlineprofil registrieren (https://matx2018.b2match.io/ ) und vorab Gespräche zur internationalen Geschäftsanbahnung während der Konferenz vereinbaren können - so können Sie sich vorher auf Ihre Gesprächspartner vorbereiten und potentielle Geschäftspartner für Gespräche buchen!

Am Tag vor der Konferenz findet zudem eine Business- Tour statt.

Beides einzigartige Möglichkeiten, um Experten aus der Materialwissenschaft und zugehöriger Anwendungsbereiche, potentielle Kunden, F & E-Partner, Distributoren und Investoren zu treffen.

Zahlreiche neue Formate unterstützen Sie dabei, die für Sie interessanten Teilnehmer persönlich zu sprechen und neue Kontakte aufzubauen.

Weitere Informationen zur Konferenz: https://www.matx-2018.de/
Anmeldung zur Kooperationsbörse: https://matx2018.b2match.io/
Anmeldung Business Tour: siehe Agenda unter Download

Die ZTS GmbH vom EEN Sachsen unterstützt als Koorganisator die Kooperationsbörse und ist Ansprechpartner für sächsische Teilnehmer.

Kontakt: Jana Barth, Mail: barth (at) zts.de; Telefon: 035265 51102