« back

Green Ventures 2018 - Kooperationsbörse für Unternehmen der Energie- und Umweltwirtschaft

Datum: 6. - 8.Juni 2018 | Ort: Potsdam, Kongresshotel Potsdam am Templiner See

 

Die "Green Ventures" sind das größte internationale Unternehmertreffen der Energie- und Umweltwirtschaft in Deutschland. Seit über 20 Jahren findet die Kooperationsbörse jährlich statt. Dabei stösst sie nicht nur regional, sondern auch überregional sowie international auf großes Interesse.

2018 werden die Handelskammer IHK Potsdam, die 21. Veranstaltung dieser Reihe in Potsdam (bei Berlin) ausrichten. Die AGIL GmbH Leipzig als Mitglied der EEN SACHSEN wird als Co-Organisator von der Sektorgruppe Umwelt unterstützt.

Zielgruppen sind Industrie, Handwerk, Verbände und Kommunen. Die Themen reichen von kleinen Kläranlagen über Materialien und Energie von Biomasse bis hin zur Sanierung von Industrieanlagen.

In der vorherigen Veranstaltung der Reihe (2017 in Leipzig, Deutschland, Partnerland Japan) hatten 162 Teilnehmer aus 28 Ländern mehr als 720 persönliche Treffen.

Das Partnerland 2018 wird Spanien sein. Neben Unternehmen aus dem Netzwerkbereich (einschließlich Business Cooperation Centers) wird erwartet, dass Organisationen aus den Golfstaaten, Südamerika und Afrika wie auch in den vergangenen Veranstaltungen dieser Serie teilnehmen werden.

Die Brokerage-Veranstaltung beginnt mit einem Abendempfang am 6. Juni, gefolgt von Geschäftstreffen am 7. Juni. Am 8. Juni haben die Teilnehmer zudem die Möglichkeit, innovative Projekte und Unternehmen in Brandenburg-Berlin zu besuchen.

 

Kontakt Sachsen:

AGIL GmbH Leipzig
agentur für innovationsförderung und technologietransfer gmbh leipzig

Telefon: 341 – 268 266 27
Web: http://www.agil-leipzig.de