« zurück

Kooperationsbörse auf der EU PVSEC im September 2017

Vom 25. bis 29. September 2017 findet in Amsterdam, im Rahmen der Konferenz EU PVSEC, eine Kooperationsbörse für Akteure der Solarbranche statt. Die Konferenz wird zudem von einer Ausstellung begleitet.

Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Planer, die internationale Kooperationen starten möchten.

 • Solarplatten
 • Wechselrichter
 • Montagesysteme
 • Neue Materialien und Konzepte für Solarzellen und Module
 • Wafer-basierte Silizium-Solarzellen und Werkstofftechnik
 • Dünnschicht Solarzellen und Module
 • Solarzellen / Baugruppen / Module
 • Betrieb, Leistung und Zuverlässigkeit
 • PV-Anwendungen

 • Projektentwicklung

 

Anmeldung: bis 20. September 2017

Die Teilnahme an der Kooperationsbörse im Raum G109 des Konferenzzentrums ist kostenfrei. Eine Anmeldung zur PVSEC Konferenz ist jedoch erforderlich. Die Veranstaltungssprache ist Englisch.


Weitere Informationen: https://www.b2match.eu/pvsolarmatch2017

Kontakt: Jana Barth, ZTS GmbH
Mail: barth (at) zts.de